Büroleuchten, Bürolampen und Leuchten für Objekt und Zuhause

Text

Licht beeinflusst das Wohlbefinden, die Konzentration und Leistungsbereitschaft von uns allen ganz erheblich. Nicht nur Bürostühle und Schreibtische sollten ergonomischen Kriterien genügen, auch das richtige Licht ist Bestandteil der Ergonomie. Wir helfen Ihnen gerne bei der Lichtplanung und Leuchtenauswahl. Die Bestseller unserer Produkte können Sie im Menü herausfiltern.

Weitere Informationen und Tipps. Büroleuchten im Zusammenspiel.

Licht ist Leben

Die Revolution der Beleuchtung im Büro ist in vollem Gange. Technische Neuerungen wie die flächendeckende Einführung der LED und wissenschaftliche Erkenntnisse zur Wirkung von Licht auf Körper und Geist verändern die Beleuchtung für Büro-Arbeitsplätze. Heute werden häufig Kombinationen aus Deckenleuchten und Stehleuchten für die grundsätzliche Beleuchtung des Raumes eingesetzt, hinzu kommen Schreibtischlampen , am besten mit asymmetrischer Lichtverteilung, und Einbaustrahler für Akzente und punktuelle Beleuchtung.

Grün und Blau

Eine grüne Beleuchtung hat nichts mit grün strahlenden Stehlampen zu tun, vielmehr geht es um einen möglichst niedrigen Energievebrauch. Durch den gezielten Einsatz von LED-Modulen in Leuchte und Lampe wird der Energieverbrauch gegenüber Glühlampen um bis zu 90 Prozent reduziert.

Negative Effekte von Leuchtstoff-Lampen, wie störendes Vorglühen bis zur vollen Strahlkraft entfallen ebenfalls und das bei individueller bestimmbarer Lichtfarbe und Leuchtstärke. Zusätzlich liegt die durchschnittliche Lebensdauer moderner LEDs nicht selten bei 50.000 Stunden und mehr.

Drei Vorteile: Lebensdauer, geringer Stromverbrauch und individuelle Konfiguration für eine bessere Umwelt, geringere Betriebskosten und eine bessere Konzentration.

Zusätzlich zum Lichtmix durch Deckenleuchten, Stehleuchten und individuelle Tischleuchte kommt noch der mögliche Mix an Farbtemperautren und damit an verschiedenen Anteilen der Lichtfarben. Um die Jahrtausendwende wurde dem Einfluss des Blau-Anteils am Tageslicht neue Bedeutung beigemessen. Lichtempfindliche Zellen im Auge wurden entdeckt, die speziell auf den Blau-Anteil reagieren und Einfluss auf den Schlaf-Wach-Rhythmus, die Vitalität, die Konzentrationsfähigkeit und die allgemeine Gesundheit haben.

Bei modernen Beleuchtungskonzepten wird dieses Wissen gezielt genutzt. So werden Leuchtstoff-Lampen mit verschiedenen, einzel schaltbaren Elementen ausgestattet, um wahlweise warmweißes Licht oder neutralweißes Licht zu erzeugen, je nach Tageszeit und/oder Arbeitssituation. Bei konzentrierter Bildschirmarbeit wirkt ein hoher Blauanteil, also ein etwas "kühleres" Licht konzentrationsfördernd, wobei in Besprechungen und Team-Sitzungen ein Licht in warmweiß mehr Behaglichkeit und damit eine entspanntere Kommunikation fördert. Gleichzeitig kann mit zentralen, computergestützten Steuerungen ein Lichtablauf erzeugt werden der dem natürlichen Tagesrhythmus entspricht und konzentrationsstarke Phasen (Vormittag und früher Nachmittag) mit eher entspannten Phasen verbindet.

Katalog anfordern?

Wenn Sie sich inspirieren lassen möchten oder sich eine Übersicht verschaffen möchten, dann schicken Sie uns bitte eine kurze Email, für welche Art von Beleuchtung / Lampen Sie sich interessieren. Sie erhalten dann von uns wie gewünscht entweder Broschüren und Prospekte per Email oder Post zugesandt.


Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.