24-Stunden-Stuhl

Text

24-Stunden-Stuhl: Hier finden Sie 24 Stunden Stühle für 3- Schichtarbeitsplätze  24 Stunden / 7 Tage im Einsatz: Arbeitsstühle für eine überdurchschnittliche Beanspruchung im Schichtbetrieb. Unsere 24-Stunden-Stühle halten diesen speziellen Belastungen stand und das sind wirklich extreme Belastungen. Bedenken Sie, dass Sie an Chef verantwortlich für die Sicherheit anderer. – Die besonders stabilen Stühle brachen wir auf Leitständen, in Überwachungsräumen oder anderen Bereichen mit 3-Schicht-Betrieb ist der Arbeitsplatz 24 Stunden täglich und 7 Tage in der Woche besetzt. Das stellt hohe Anforderungen auch an den Arbeitsstuhl. Er muss bequem und einfach zu bedienen sein und dank langlebiger Materialien der Dauerbelastung widerstehen können. Worauf Sie bei der Auswahl eines 24h-Drehstuhls achten sollten:

Funktionen und Ausstattung
 Eine robuste Sitzmechanik für dynamisches Sitzen: Synchronmechanik, 3D-Mechanik oder Gleitmechanik
Unterstützt verschiedenste Sitzpositionen, um Ermüdungserscheinungen vorzubeugen.
 Seitliche Bedienelemente:
Erleichtern die schnelle Einstellung auf wechselnde Nutzer.
 Eine hohe Rückenlehne, mit bequemer Nacken- oder Kopfstütze:
Entlastet Schulter- und Nackenmuskulatur.
 Eine höhenverstellbare Rückenlehne: Zur Einstellung auf die Körpermaße des Nutzers.
 Eine ergonomisch geformte Rückenlehne mit höhen- und tiefenverstellbarer Lumbalstütze: Stützt und entlastet die Wirbelsäule.

 Zusätzliche Tiefenfederung für Sitzhöhe mit Einstellung unter 50 cm:
Vermeidet auch eine Stauchung der Wirbelsäule beim Hinsetzen.

 Höhen- und tiefenverstellbare Armlehnen:
Entlasten Arme und Schultergürtel.
 Schiebesitz: Zur Einstellung auf die Körpermaße des Nutzers.

 Komfortable und ergonomisch geformte Sitzpolster: Sorgen für ein bequemes Sitzgefühl und vermeiden einen Blutstau in den Beinen.

Konstruktion und Materialien:
 Eine robuste Konstruktion, ausgelegt auf mind. 150 kg Körpergewicht.
 Ein stabiles Metall-Fußkreuz gewährleistet hohe Sicherheit.
 Robuste, langlebige Bezüge mit mindestens 100.000 bis 500.000 Scheuertouren: Sorgen für eine lang anhaltende gute Optik.

Normen und Zertifikate:
 GS-Zeichen
 DIN 4551-konform (Mindestanforderungen zu den Stuhlmaßen): Sitztiefe: 38 bis 44 cm – Sitzbreite: 40 bis 48 cm – Breite der Rückenlehne: 36 bis 48 cm
Sitzhöhe: stufenlos von 42 bis 53 cm verstellbar – Rückenlehne: verstellbar in einem Bereich von 17 bis 23 cm über dem Sitz.
 DIN 68877-konform (sicherheitstechnische Anforderungen)
 BS 5459-geprüft (falls gefordert, British Standard).
Diese Norm gilt international speziell für Leitstände und andere Einrichtungen, die der entsprechenden Richtlinie
unterliegen.
Qualitätsprodukte: Sie erhalten auf alle 24-Stunden-Drehsessel eine 24 Monate Gewährleistungszeit. Längere Garantiezeiten auf Anfrage.